Wir bilden aus

Ausbildung bei der KH Zeitarbeit


Weil wir wissen, dass eine fundierte Ausbildung Voraussetzung für gute und zuverlässige Zeitarbeit ist, bilden wir in Form einer dreijährigen dualen Ausbildung regelmäßig junge Menschen zur/zum Personaldienstleistungskauffrau/-mann (PDK) aus.

Ausgebildete Personaldienstleistungskaufleute  kommen jedoch nicht nur in Personaldienstleistungsunternehmen zum Einsatz, sondern auch in Personalabteilungen größerer Unternehmen oder im Bereich der Personalberatung. Die Ausbildung zur/zum PDK bietet daher einen fundierten Einstieg in das weite Feld „Personal“. Darüber hinaus bietet die erfolgreiche Ausbildung eine optimale Grundlage für vielfältige Möglichkeiten zur Aufstiegsweiterbildung auf dem spannenden und zunehmend vielseitigen Gebiet des Personalmanagements.

Ein Beruf mit Zukunft

Die Tätigkeit im Überblick

Personaldienstleistungskaufleute beschaffen Personal und koordinieren den Personaleinsatz. Außerdem akquirieren sie Aufträge und betreuen Kunden.

Die Ausbildung im Überblick

Personaldienstleistungskaufmann/-frau ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Personalwesen (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Typische Branchen

Personaldienstleistungskaufleute finden Beschäftigung in erster Linie
  • in Personaldienstleistungsunternehmen
  • in Personalabteilungen größerer Unternehmen
  • bei Personalberatungsunternehmen

PDK Perspektiven

Innerhalb der Brache

      • Personal Disponent
      • Niederlaqssungsleiter
      • Regionalleiter
      • Geschäftsführer

Weiterbildungs –  und Entwicklungsmöglichkeiten

      • Personalkaufmann (IHK)
      • Personalfachwirt
      • Studium : Personalmanagement – Personalwirtschaft