Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort! Die KH-Zeitarbeit GmbH- feiert ihr 25- jähriges Jubiläum.

Eine Erfolgsgeschichte setzt sich fort! Die KH-Zeitarbeit GmbH- feiert ihr 25- jähriges Jubiläum.

Vorbildcharakter für die KH-Zeitarbeit war im März 1996 das in den Niederlanden entwickelte Konzept der Arbeitnehmerüberlassung  „START“ , welches als vorrangiges Ziel hatte, Arbeitslose über den Weg des Verleihs und die enge Kooperation mit den örtlichen Arbeitsämtern in feste Beschäftigungsverhältnisse zu überführen.

Die KH-Zeitarbeit GmbH hat sich zu einer Marke und zu einem Marktführer der Branche in Osnabrück entwickelt und als Einrichtung der Kreishandwerkerschaft Osnabrück kennen wir die besonderen Wünsche und Bedürfnisse unserer Handwerksbetriebe ganz genau. Die Qualifikation vermittelter Arbeitskräfte ist entscheidend für den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Deshalb legen wir besonderen Wert auf das Know-how unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und verstehen uns als Spezialisten für die Vermittlung von Fachkräften. Zu unserem Kundenkreis zählen mittlerweile über 700 meist handwerklich orientierte Kunden aus der Region Osnabrück.

Für unsere Mitarbeiter gelten besondere Bedingungen. Wir betreiben eine sozialverträgliche Arbeitnehmerüberlassung. Dabei bieten wir eine berufsgerechte Entlohnung, eine regionale Einsatzmöglichkeit, eine langfristige Beschäftigung und eine hohe Chance auf Übernahme im Entleihbetrieb. Diese Chance auf Übernahme steht im besonderen Mittelpunkt und ist ein weiteres Unternehmensziel. Sie ist ausdrücklich gewünscht. Vertrauen, Diskretion und Zuverlässigkeit sind in praktisch allen wirtschaftlichen Tätigkeiten ein wichtiger Bestandteil unseres Erfolges.

Die Zufriedenheit unserer Kunden und Mitarbeiter bestätigt uns, unsere Unternehmensphilosophie so erfolgreich weiter zu führen.

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.