Fördermitglied der HuB – Stiftung

Weil Begabung und Fleiß gefördert werden müssen ist die KH Zeitarbeit  fördernder Partner der HuB – Stiftung.

Durch Stipendien und Preise sollen talentierte Lehrlinge und Gesellen beim Erwerb von Schlüsselqualifikationen im Handwerk gefördert werden.
Ebenfalls können junge Meisterinnen und Meister, die die Absicht haben, sich in der Region als Unternehmer/in selbständig zu machen, für ihre Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen ein Stipendium erhalten. Darüber hinaus kann jetzt auch eine zukunftsorientierte Projektförderung realisiert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter  www.kh-os.de/hub-stiftung.html.